AMSEL.de Kontakt Newsletter

S2 Kletterinitiative für MS-Betroffene AMSEL-Mitglieder

Regelmäßiges Kletterangebot für MS-Betroffene

alle zwei Wochen montags (nicht in den Ferien) 

Aufgrund des persönlichen Engagements zweier MS-Betroffener und der guten Zusammenarbeit mit dem Kletterzentrum des Deutschen Alpenvereins auf der Waldau ist es der AMSEL gelungen, seit Oktober 2014 ein regelmäßiges Kletterangebot für MS-Betroffene ins Programm zu nehmen.

Inhalte: Werden gemeinsam entwickelt und hängen von den Teilnehmern ab. Es gibt ein abwechslungsreiches Programm, bei dem immer wieder neue Aufgaben gestellt und kletterspezifische Techniken vermittelt werden.

Voraussetzung: Befähigung zum sicheren Stehen

Ort: Kletterzentrum Waldau, Friedrich-Strobel-Weg 3, 70597 Stuttgart-Degerloch

Es besteht die Möglichkeit, die bereits bestehende Gruppe zu erweitern, wenn sich acht weitere Personen finden oder Teilnehmende der bestehenden Gruppe aussteigen. Bei Interesse können Sie sich auf die Warteliste setzen lassen.

Voraussichtliche Teilnahmekosten: 
ca. 59 € pro Halbjahr bzw. für 12 Klettertermine. Diese sind im Vorfeld an die AMSEL zu entrichten. Hinzukommen pro Besuch in der Kletterhalle 8,00 € Eintrittsgebühren (Sondertarif),die direkt an die Kletterhalle zu entrichten sind.

Leider kann die Kursgebühr bei Krankheit oder sonstigen Verhinderungsgründen nicht zurückerstattet werden. Der günstige Preis kommt zustande, da wir zum einen vom Kletterzentrum wohlwollend unterstützt werden und die AMSEL die Trainergebühren mit Hilfe der Hertie-Stiftung zu 25 % fördert.

Teilnahmebedingungen: 
• AMSEL-Mitgliedschaft
• Verbindliche Anmeldung für sechs Monate
• Vorauszahlung
• Teilnahme am Schnupperklettern

Anmeldung: schriftlich (mit Anmeldeformular) beim AMSEL-Landesverband oder via Onlineformular

Information: Cornelia Maier, Tel.: 0711 69786-0, E-Mail: cornelia.maier@amsel-dmsg.de

-> Jetzt anmelden <-

 

Von:
Bis:
01.01.2018 - 17:30 Uhr
31.12.2018 - 19:30 Uhr
Ort:
LV - "DAV-Kletterzentrum Waldau", Stuttgart
Friedrich-Strobel-Weg 3
70597, Stuttgart-Degerloch
Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

Amsel Veranstaltungen

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: