Amsel-Kontaktgruppenleitung

Sabine Gwarys - Tel: 07822-448171

Seminar Klangschalen

Seminar mit Klangschalen in Bad Peterstal, 26. - 28.Oktober 2018

Es gibt noch freie Plätze, Kosten pro Person € 100,00, Info bei Sabine Gwarys, tel. 07822-448171 oder mail an: ortenaukreis[at]amsel[punkt]de

Darstellung des Projektes: Wie sieht der Alltag für MS-Betroffene häufig aus?

Erschöpfung, Hast, Kraftlosigkeit, keine Zeit…!
Bei diesem Seminar wird sich das Zeitgefühl der Teilnehmer positiv verändern.
Die Teilnehmer brauchen (fast) nichts dazu zu tun. Klangschalen werden vom Seminarleiter sanft zum Klingen gebracht. Besonders die tiefen Klänge werden von vielen Betroffenen als sehr angenehm empfunden.
Sie hören, nehmen die Klänge auf und im Laufe des Tages sind verschiedene Veränderungen des körperlichen und mentalen Befindens möglich.

Ziel des Projektes: Es können neue und frische Kräfte aktiviert werden, das innere Gleichgewicht kann sich neu ausrichten und der innere Frieden wird spürbar. Und das sind Auswirkungen, bei denen MS-Erkrankte viel Kraft und Mut schöpfen, mit ihrer Erkrankung gut leben zu können.

Für die pflegenden Angehörigen sieht es ähnlich aus, denn auch sie können Kraft für den Alltag und die tägliche Arbeit mit den Betroffenen schöpfen.

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: