Amsel-Kontaktgruppenleitung

Monika Füger - Tel: 07351-4291115

Herzlich willkommen bei der Kontaktgruppe Biberach

Wir über uns

Haben Sie MS?

Dann bleiben Sie damit nicht allein! Im Miteinander liegt die Kraft der Hilfe. Lernen wir uns einfach einmal kennen!

Die Kontaktgruppe für den Kreis Biberach wurde 1981 als eine der inzwischen 59 Kontakt-gruppen in Baden-Württemberg gegründet und hat derzeit rd. 110 Mitglieder aller Alters-stufen. Seit 2016 besteht zusätzlich eine "junge Gruppe".

Als Selbsthilfegruppe umfasst unser Einsatz und Engagement ein vielfältiges Aufgabengebiet für MS-Betroffene:

  - Information Betroffener und Angehöriger

  - Einbeziehung der Familien

  - Verbesserung des Zusammenlebens von Gesunden und Kranken

  - Integration und Aktivitäten

  - Seminare zur Krankheitsbewältigung

  - Vorträge zu MS-spezifischen Themen

 

Unsere Treffen bieten für Erkrankte und ihre Angehörigen eine Gelegenheit, Erfahrungen auszutauschen, sich bei Vorträgen aus verschiedenen Bereichen zu informieren oder in geselliger Runde zu unterhalten. Bei den Treffen der Jungen Gruppe stehen neben krankheitsbezogenen Themen Information und Erfahrungsaustausch, Gespräche, Kontaktpflege usw. im Vordergrund.

Beim Kreativtreff liegt der Schwerpunkt mehr bei kreativen, kulturellen und geselligen Aktivitäten (z. B. Gedächtnistraining, Basteln, Spieleabende). Insgesamt sollen die Veranstaltungen der Kontaktgruppe der Kontaktpflege dienen und zu einer positiveren Lebenseinstellung trotz MS führen.

Wir bieten folgende regelmäßige Treffen an:

  - Kontaktgruppentreffen am ersten Mittwoch eines Monats im Stadtteilhaus Gaisental

  - Junge Gruppe jeden driten Mittwoch im Monat im Cafe Weichhardt

______________________________________________________________________________

 

Wir halten ein umfangreiches Angebot gut verständlicher Broschüren für Sie bereit. Sie richten sich als Ratgeber an die MS-Erkrankten, ihre Familien und Freunde, ihre Arbeitgeber, aber auch an Therapeuten und Ärzte.

Damit Sie einfach und schnell die richtige Auswahl treffen können, hat der AMSEL-Landesverband die Broschüre "Info- Guide Baustein für ihr MS-Wissen" herausgegeben. Auf 28 Seiten werden in Kurzform alle derzeit erhältlichen Informations beschrieben. Der Info-Guide kann beim AMSEL-Landesverband oder bei uns in der Kontaktgruppe angefordert werden.

Auf die Möglichkeit, über die AMSEL-Homepage zu bloggen, möchten wir besonders hinweisen. Nutzen Sie die Möglichkeit, auf einfachste Weise an einem Dialog mit anderen Internet-Nutzern teilzunehmen.


 

Haben Sie Interesse an der Kontaktgruppe? Auf einen Kontakt mit Ihnen auch ausserhalb der regelmäßigen Veranstaltungen freuen sich die Kontaktgruppenleiter:

 

Monika Füger

Birkenweg 8, 88400 Biberach

Tel. 07351 / 4291115

 

Christian Walz

Hans-Liebherr-Straße 2, 88400 Biberach

Tel. 07351 / 5778665

#weiterkommen-Kampagne

Erzähle uns Deine Geschichte zum Welt MS Tag. Wie kommst Du trotz Multipler Sklerose weiter im Leben, Beruf etc.?

Jetzt mitmachen!

Spenden

Sie möchten die Arbeit der Kontaktgruppe für MS-Betroffene mit einer Spende unterstützen? Dann sind Sie hier richtig. 

Spenden

Was ist MS

Multiple Sklerose (MS) ist die häufigste entzündliche Erkrankung des Zentralnervensystems. Aus bislang noch unbekannter Ursache werden die Schutzhüllen der Nervenbahnen an unterschiedlichen Stellen angegriffen und zerstört, Nervensignale können in der Folge nur noch verzögert oder gar nicht weitergeleitet werden. Die Symptome reichen von Taubheitsgefühlen über Seh-, Koordinations- und Konzentrationsstörungen bis hin zu Lähmungen. Die bislang unheilbare, aber mittlerweile behandelbare Krankheit bricht gehäuft zwischen dem 20. und 40. Lebensjahr aus. Weitere Informationen:

MS verstehen

BROWSERKOMPATIBILITÄT

Diese Website ist optimiert für Firefox, Safari, Opera, Chrome und Internet Explorer ab Version 10 (ältere Versionen werden nicht unterstützt). Smartphones und Tablet-PCs werden ab iOS 6 und Android 4.1 unterstützt.

Gefördert durch: